Thomas M. Schallaböck
geb. 1961 in Salzburg, autodidaktisches Studium alter Instrumente, Studium der Germanistik und der Theologie, Meisterkurs für Drehleier bei Robert Mandel, Drehleiersolist bei Konzerten des Mozarteum-Orchesters unter Heinz Holliger. Minnesänger des Jahres 2010.

Andreas Gutenthaler
geb. 1962 in Linz, Gitarrenunterricht, Mitwirkung bei Volksmusikensembles, im Rahmen eines Jugendchores Gesangsunterricht, später Leitung eines Chores, Studium der Theologie und Geschichte in Salzburg.

Marie-Kathrin Melnitzky
geb. 1968 in Salzburg, Absolventin der Akademie für Alte Musik Bremen, Studium historischer Harfen bei Andrew Lawrence-King und des Gesanges bei Harry van der Kamp, Konzerttätigkeit bei verschiedenen Ensembles.

Peter Krafft
geb. 1961 in Salzburg, Blockflötenunterricht am Konservatorium in Klagenfurt und Wien, Diplomprüfung für das Konzertfach Blockflöte am Mozarteum in Salzburg, Studium der historischen Aufführungspraxis bei Nikolaus Harnoncourt